Guggisberg Werktagstracht

  • Der Rock und das Mieder sind aus gestreiftem oder kariertem Halbleinenstoff genäht. Sie wird in den Farben blau und braun getragen.

     

    Darüber wird eine farblich passende Umschürze mit Latz getragen, der mit Holzknöpfebn am Rock befestigt ist.

     

    Das Hemd ist aus weissem Halbleinenstoff genäht. Hals- und Ärmelbündli sind eingereiht und mit einem Bäumnstich Stickerei verziert.

     

    Dazu werden Strümpfe oder Strumpfhosen (braun- oder grautönen) getragen.

     

    Die Länge der Werktagstracht ist kürzer als bei den anderen Bernertrachten.

  •  

     

    Im Sommer darf ein Strohhut getragen werden oder ein Kopftuch aus den Gleichen Stoff wie die Werktagstracht.

     

    Als Tasche dient ein gestreiftes Säckli (wie zur Vrenelitracht).

  •  

     

    Der Miederrücken ist dreiteilig.

    Der Kittel ist breit eingereiht und an das  Mieder angenäht.