NEUIGKEITEN

Kantonale Tanzgruppe - wer hilft mit

Die Tanzkommission der BTV lädt ein


Wir wollen eine kantonale Tanzgruppe ins Leben rufen

 

Start: Ende März 2019

 

Ziele dieser Kantonalen Tanzgruppe

 

  • Kurzfristige Anfragen für Auftritte wahrnehmen
  • Anführen einer Polonaise mit den TK Mitgliedern bei kantonalen oder regionalen Anlässen
  • Die Anzahl der Mitglieder ist beschränkt auf 40 Tanzpaare (80 Tänzer/Tänzerinnen)
  • Frauenpaare und Einzelpersonen sind willkommen
  • Die Teilnahme in der Kantonalen Tanzgruppe ist kostenlos
  • Die Teilnehmer lernen das Grundtanzprogramm der BTV in den Tanzproben dieser Gruppe

 

Verpflichtungen der BTV TK

 

  • Die BTV TK organisiert 2–3 Tanzproben jährlich für die Mitglieder dieser Tanzgruppe
  • Der Vorstand BTV unterstützt die Miete der Räumlichkeiten für die Tanzproben

 

Verpflichtungen der Mitglieder

 

  • Sie kennen die Grundelemente, Fassungen und Tanzschritte gemäss Terminologie der STV
  • Sie nehmen an den jährlichen Tanzproben teil
  • Sie nehmen wenn möglich an kurzfristig angefragten Anlässen teil
  • Sie unterstützen die TK bei kantonalen und schweizerischen Anlässen (z.B. Polonaise am Bärner Früehligsball)
  • Sie tragen bei Auftritten die Tracht vollständig und korrekt
  • Neue Tänzerinnen und Tänzer können jederzeit Mitglied der Tanzgruppe werden, bis die definierte Anzahl Paare erreicht ist

 

Gerne laden wir interessierte Tänzerinnen und Tänzer ein in dieser Gruppe mitzumachen.

 

Wir freuen uns auf Euch!


Bitte meldet Euch bis 31. Dezember 2018 bei:

 

Doris Marti, Co-Präsidentin der TK BTV, Murgeliweg 111, 3250 Lyss

 

doris.marti(at)rossihof.ch