BILDER UND BERICHTE BTV

Sing- und Tanzabend des LT Oberaargau

Salzhaus in Wangen a.A. am 29. Oktober 2021


 

Mit grosser Vorfreude und Spannung trafen sich 75 Trachtenmitglieder an diesem Freitag im herbstlich geschmückten Saal, wieder zum Sing- und Tanzabend. Das letzte Mal gab es diese Möglichkeit im Herbst 2019. Daher wohl diese grosse Freude bei der Jugendgruppe und bei den Älteren. Alle positiven Superlative gelten für diesen Abend! Nach dieser wohl nicht so einfachen Zeit war das Bedürfnis gross, sich wieder treffen zu können. Man wusste sich sehr viel zu erzählen, so dass Liliane von Rohr die Singleute jeweils erst mit Unterstützung eines Pfiffs von Fritz Haldimann zum gemeinsamen Singen bewegen konnte.

 

Das Programm wurde von Liliane so zusammengestellt, dass den Sängerinnen und Sängern die Lieder wieder so bekannt waren, dass sie aus tiefem Herzen mit viel Freude und Lust sangen. Das Schlusslied «Amazing grace» hat dann alle Anwesenden bewegt und wohl auch begleitet.

 

Das Tanzprogramm, zusammengestellt von Fritz und Theres Haldimann, entsprach den Tänzerinnen und Tänzern sehr. Auch wenn man für ein Jahr oder länger das Tanzbein nicht schwingen konnte, waren die Tänze sofort wieder in den Beinen und es wurden mit viel Vergnügen Tänze aus dem Repertoire getanzt wie Erinnerungs-walzer, Rosmarieschottisch und Polka d’Echallens. Alle Tänze und Lieder zu erwähnen wäre etwas zu viel. Zu sehen, mit welcher grossen Begeisterung die fünfzehn jungen Tänzerinnen und Tänzer mitmachten, darüber freuten wir uns alle sehr.

 

Für das leibliche Wohl sorgte der Vorstand des Landesteils. Aus verschiedenen Getränken, Sandwiches und Kuchen, jedes Stück Kuchen in Folien verpackt, alles Covidkonform, konnte man nach Lust und Laune aussuchen.

 

Viel zu schnell ging der Abend zu Ende. Marianna Ramseier bedankte sich bei Liliane von Rohr und Fritz und Theres Haldimann mit einem wunderschönen, selbst-ausgeschmückten Kürbis für ihr grosses Engagement. Wir schätzen es sehr, so eine kompetente, herzliche, humorvolle und geduldige Sing- und Tanzleitung, die sich immer wieder bereit erklärt, uns zu unterstützen. Auch ein herzliches Dankeschön an den Vorstand, der mithalf, diesen Abend zu gestalten.

 

Mit besten Wünschen an alle Anwesenden schloss die Obfrau Marianne Ramseier diesen Abend, der noch lange in bester Erinnerung bleiben wird. Hoffentlich im nächsten Oktober 2022 wieder!

 

Text und Foto: Ruth Frey