BILDER UND BERICHTE BTV

Tanz und Gesang in der Kirche Herzogenbuchsee

Freitag, 13. September 2019


Zu einem Konzertabend in der Kirche in Herzogenbuchsee am 13. September 2019,  zu dem der wunderschöne Spätsommerabend passte, hatten die Mitglieder des Landesteils Oberaargau eingeladen.

 

Viele Zuhörerinnen und Zuhörer fanden sich in der Kirche ein und erlebten, wie mit grosser Freude und Engagement getanzt und gesungen wurde. Nach dem Einzug der Sänger und Tänzer begrüsste die Obfrau des LT Oberaargau Marianna Ramseier die Konzertbesucher sowie die Obfrau der kantonalen Trachtenvereinigung Vreni Kämpfer aufs herzlichste und drückte ihre Freude über die vielen Besucher und Besucherinnen aus.

 

Als erstes zeigten die 14 Kinder  mit Freude und Stolz ihre Tänze. Danach stellte sich der Chor zum Singen auf und sang Lieder wie «Wildi Rose», «I dyne schöne Ouge» und «Stets i Truure mues i läbe». Dann zeigten die Tänzer und Tänzerinnen ihre Tänze: zum Beispiel «Uf der Hochwacht» und «Gentaler Walzer für d’Ochlebärger». Im Wechsel mit Gesang und Tanz wurde dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm geboten. Lüpfige, schwungvolle Tänze wurden getanzt.

Das Programm wurde etwas der Tageszeit angepasst. Mit dem Lied «Jedes Lied isch e Brügg» und «Amazing Grace» ging der Abend langsam dem Ende entgegen, nicht ohne grossen Dank seitens der Obfrau des LT Oberaargau Marianna Ramseier an die Besucherinnen und Besucher sowie an alle Beteiligten, vor allem der Singleiterin Lilian von Rohr, dem Tanzleiterpaar Fritz und Therese Haldimann und den Kindertanzleiterinnen Regula Kobel und Karin Fuhrimann für ihren grossen Einsatz, die alle dieses Konzert erst ermöglichten. Mit dem letzten Tanz zeigten die Jugendlichen mit Schwung ihr Können mit dem Tanz «Achtung, fertig, los». Weil der Applaus danach nicht aufhören wollte, tanzten sie zur Freude der Zuschauer den Tanz noch einmal.

 

Um den Abend noch etwas ruhig ausklingen zu lassen, sang der Chor mit Unterstützung der Jodlerinnen Annemarie Kaiser und Nadine Schönbächler das wunderschöne «Üse Vater im Himmel». Ein Konzert, das bei den Mitwirkenden sowie dem Publikum einen unvergesslichen Eindruck hinterliess.

 

Text und Fotos: Ruth Frey