BILDER UND BERICHTE BTV

Kürbissuppe und Volkstanz in Langnau

Sonntag 25. November 2018


Um Werbung für unser schönes Hobby sowie das bernische Trachtenfest vom 29./30.6. in Langnau zu machen, betrieb die MWK (Mitgliederwerbekommission) einen Stand am Verkaufsoffenen Sonntag 25.11.18 in Langnau.

 

Ein Infostand ohne jegliche Attraktion erschien uns zu wenig, da mussten die Sinne der Besucher wesentlich mehr angesprochen werden.

 

Die Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Was gibt es besseres als eine warme Suppe, wenns draussen kalt ist und die Bise um die Hausecken bläst. Eine Kürbissuppe sollte den Gaumen der Besucher am Stand in Langnau erfreuen. Das Gemüse wurde von den Frauen der MWK  Mis à Place vorbereitet. Und im Alterswohnheim Lindenhof in Langenthal durch die Küchencrew gekocht. So endstanden 45 Liter Suppe, die am Stand verkauft wurde um die Unkosten zu decken.

 

Die Augen und Ohren sollten natürlich auch einbezogen werden.  Was gibt es da schöneres als tanzende Trachtenpaare die lüpfige und attraktive Volktänze präsentieren.

Dies übernahm die Trachtengruppe Schüpbach mit insgesamt 6 Paaren. Die Gruppe tanzte am Nachmittag auf dem Platz vor dem Stand in zwei Blöcken.

 

Die Besucher hatten die Möglichkeit im Partyzelt sitzend einen gemütlichen Schwatz zu halten und dazu die feine Kürbissuppe zu geniessen. Zu dem konnten sie sich über das Trachtenwesen und das Trachtenfest in Langnau informieren. Es kam zu vielen schönen und interessanten Begegnungen und Gesprächen. Die ganze Aktion darf als gelungen bezeichnet werden und kann jederzeit in dieser Form wiederholt werden. Ein herzliches Merci geht an alle Beteiligten.

 

Text und Bilder: Annemarie Rentsch